Leichtfertig könnte man meinen, der Weg sei bereits das Ziel, denn zum Castell Son Claret führt eine 250 Meter lange Palmenallee mit prächtigen Mandel- und Olivenbäumen.

CASTELL SON CLARET

LEAN BACK AND DREAM ON

Leichtfertig könnte man meinen, der Weg sei bereits das Ziel, denn zum Castell Son Claret führt eine 250 Meter lange Palmenallee mit prächtigen Mandel-, Oliven-, Zitronen- und Orangenbäumen rechts und links. Und so falsch ist diese erste Idee gar nicht, denn die Natur meint es an diesem Ort ganz besonders gut mit ihren Besuchern. Hebt man den Blick, während die Düfte von Bergamotte, Jasmin, Rose, Koriander und frischem Gras ihre erste beruhigende Wirkung zeigen, fällt er auf die Zinnen einer fast 600 Jahre alten Bilderbuch-Burg.

Kurz bevor man den ersten Fuß ins Entree setzt, muss man allerdings noch einmal die Ohren spitzen. Und man hört – nichts. Das muss man sich erst einmal bewusst machen: Nur 20 Autominuten vom Flughafen in Palma de Mallorca entfernt und dann: magische Stille. Kein Wunder, dass das Tramuntana-Gebirge, an dessen Fuß unser Kastell liegt, zum Unesco Welterbe ernannt wurde. Doch nun hereinspaziert.

So alt diese Burg auch ist, so modern ist sie restauriert worden. Eine individuell regelbare Fußbodenheizung unter dem schweren Eichen- und Marmorboden sorgt das ganze Jahr über für wohlige Wärme. Nur 38 Zimmer und Suiten, zum Teil sogar mit eigenem Garten und Pool, garantieren reichlich Platz für alle. Der Panorama-Pool, der mit Wasser aus dem hauseigenen historischen Brunnen gefüllt ist und den Blick auf das gesamte Tal freigibt, steht natürlich jedem Gast zur Verfügung. Jetzt sind wir, bei allem Komfort, von dem es den künftigen Burgfräulein und -herren zu berichten gäbe, schon wieder draußen gelandet. Es ist aber auch zu verführerisch: Über das 130 Hektar große Grundstück führt ein mehr als sieben Kilometer langer Parcours, der es schafft, Jogger in Träumer zu verwandeln. Ein maurischer Garten mit verschwiegenen Sitzecken inmitten von wahren Blumenmeeren verleitet zu romantischen Stunden – vielleicht im Anschluss an eine entspannende Wellnessbehandlung?

INFORMATIONEN

Nächstgelegene Stadt: Es Capdella

Zielflughafen: Palma de Mallorca

Flugzeit ab Frankfurt: ca. 2 Stunden, 10 Minuten

Transfer: ca. 20 Minuten

Zimmer/Suiten/ Häuser: 22 Zimmer, 16 Suiten

Preiskategorie: ab €€ inkl. Frühstück à la carte

BESONDERHEITEN

7,2 Kilometer Fitnesspfad, den man beim Spazierengehen, Joggen oder Fahrradfahren genießen kann. Massage unter freiem Himmel oder im Indoor-Spa mit maurischem Hammam? Ein paar Sätze auf dem Tenniscourt, dann in die Sauna und anschließend eine Runde durch den Innenpool? Wie auch immer Sie sich entscheiden, speisen Sie danach auf jeden Fall im Zaranda, dem besten Restaurant der Insel. Und am Tag drauf: eine kleine Tour auf den hauseigenen Vespas.

Fragen Sie nach unseren COOL SPOTS. Specials!